FAQs

Informationen für den Besuch im SCHATTENWALD

Seit dem 18. Juni 2021 gilt aufgrund des niedrigen Inzidenzwertes ein Stufenplan. Demnach ist bei Einhaltung des vorgeschriebenen Abstandes – auch bei Outdoor-Veranstaltung – kein negativer Test nötig.
Laut der aktuellen Verordnung (25.08.2021) des Bundeslands Niedersachsen greift die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) überall dort, wo entweder die Warnstufe 1 per Allgemeinverfügung oder aber eine mindestens fünftägige Überschreitung der Inzidenz von mehr als 50 Neuinfizierten pro 100.000 in den letzten sieben Tagen festgestellt worden ist. Dennoch empfehlen wir ausdrücklich auch bei einer Inzidenz unter 50 die 3 G-Regel einzuhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Als Freiluftveranstaltung unterliegt SCHATTENWALD einem deutlich geringeren Ansteckungsrisiko mit dem SARS-CoV-2 Virus.

Doch wie läuft in Corona-Zeiten ein Besuch einer Theater ANU-Veranstaltung ab? Muss ich eine Maske tragen? Hier die häufigsten Fragen und Antworten:

TRAUMPIRSCH Coronakonform

Was passiert im SCHATTENWALD? Was muss ich beachten (z. B. Kleidung)?
SCHATTENWALD ist ein Theaterparcours in sieben Stationen. Das bedeutet, es gibt nur einen Weg durch den Schlosspark Clemenswerth, der an sieben unterschiedlichen Spielstationen vorbeiführt – ohne Gegenverkehr immer mit der Gewährleistung des 1,5 m Abstands

Jeweils ca. 35 Personen können auf bis zu zehn Spielrunden im 15-Minuten-Takt den Parcours durchwandern. Ziehen Sie bitte gute Schuhe an (trittfest und wasserabweisend). An jeder zweiten Spielstation wird es für Menschen, die nicht so lange stehen können, die Möglichkeit zum Sitzen geben.
Los geht`s am Freitag, den 27. August mit der ersten Spielrunde um 20:45 Uhr, die zweite Spielrunde um 21 Uhr, die dritte um 21.15 Uhr und weitere.

Wie kann ich dabei sein?  Wie kann ich Tickets erwerben? Gibt es eine Abendkasse?
Tickets können ausschließlich über diese Seite online erworben werden. Es wird keine Abendkasse geben.

Hier geht`s zur Ticketbuchung

TRAUMPIRSCH

Damit nicht mehr Leute als zulässig in die Theaterinstallation gelangen, muss der Einlass begrenzt werden. Theater ANU wird Wartezonen einrichten und auch eine Corona-Schleuse. Hier gilt selbstverständlich auch der Mindestabstand.

Darf ich mit Freunden zusammen den Abend erleben?
Es gilt immer die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen. Derzeit gibt es keinerlei Kontaktbeschränkung. Das Hygienekonzept von Theater ANU richtet sich nach den Handlungsempfehlungen der Arbeitsgruppe Veranstaltungssicherheit (AVS).

Kann ich trotzdem spontan vorbeischauen?
Auf Grund der coronakonformen Veranstaltungsdurchführung wird es keine Abendkasse geben. Es empfiehlt sich daher dringend im Vorfeld online zu buchen!

Warum und wie lange werden meine Daten gespeichert?
Aufgrund der behördlich vorgeschriebenen notwendigen Zurückverfolgungsmöglichkeit der Infektionsketten sind Sie verpflichtet, sich ausweisen zu können (Personalausweis oder Reisepass). Theater ANU/der Landkreis Emsland ist verpflichtet, Namen, Adressen und Telefonnummern der Besucher*innen zu dokumentieren. Diese Kontaktdaten werden 4 Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.

Was ist erlaubt? Welche Regeln – Hygiene, Masken, Mindestabstand, 3 G-Regelung – gelten?
Alle Gäste verpflichten sich, eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP 2-Maske) zu tragen.
Ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahren.
Laut der aktuellen Verordnung (25.08.2021) des Bundeslands Niedersachsen greift die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) für Veranstaltungen erst bei einer Inzidenz über 50. Dennoch empfehlen wir ausdrücklich auch bei einer Inzidenz unter 50 die 3 G-Regel einzuhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestabstand
Die gesamte Wegeführung durch den SCHATTENWALD gewährleistet den 1,5 m-Mindestabstand: Von der Wegbreite bis zur Organisation der Spielorte.

TRAUMPIRSCH

Wann und wo muss ich die Maske tragen?
Alle Helfer, Hygienebeauftragten, unser Technikteam von Theater ANU werden eine Maske tragen.
Für unser Publikum besteht ebenfalls Maskenpflicht (FFP 2-Maske).

Gibt es einen gastronomischen Service?
Das Restaurant Schlosskeller wird für Sie geöffnet sein unter den geltenden Auflagen für Biergärten/Outdoor-Gastronomie.

Welche Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 gilt derzeit im Emsland?

https://www.stk.niedersachsen.de/startseite/presseinformationen/eine-neue-corona-verordnung-fur-eine-neue-phase-der-pandemie-203570.html

Wichtig: Wer Symptome wie Atemwegsbeschwerden oder Fieber hat oder wer in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Infizierten hatte, darf die Veranstaltung nicht besuchen.